Neuer Termin? E-Mail an webmaster(ät)hohnstorf.de

Für aktuellen Stand die Tasten Strg F5 oder Strg R drücken!
Letzte Aktualisierung  19.10.2018 11:21 Uhr

  Regelmäß. Hohnst. Termine
  Basketball-Heimspiele ...
 
Ev. Kirchentermine
  Handball-Heimspiele ...
  Fußballspiele TuS/JSG Elbtal
   Kinderfeuerwehr-Dienstplan
   Jugendfeuerwehr-Dienstplan
  Jugendtreff-Termine
 
Kultur in d. SG Scharnebeck
 
Landfrauen-Termine
  Veranst. Region
Lüneburg



Bilder vom Oktoberfest 2017
von Piter Wichers

23. Okt. (Di) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Kurs "Trittsicher durchs Leben",
6 x dienstags 15 - 16:30 Uhr Anmelden bis 10.09.2018
Dorfgemeinschaftshalle Hittbergen

25. Okt. (Do) 19:00 Uhr
Gemeinde Hohnstorf (E.)
Gemeinsame öffentl. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses mit dem Ausschuss für Kinder, Jugend und Soziales

"Likedeeler Fährhaus", Elbdeich 35 
Bekanntmachung ...

01. Nov. (Do) 19:30 Uhr
Gemeinde Hohnstorf (E.)
Öffentl. Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugend und Soziales

"Zum Hohnstorfer", Am Sportzentrum 2 
Bekanntmachung ...

02. Nov. (Fr) 16 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Blutspenden, Feuerwehrhaus

02. Nov. (Fr) ab 19 Uhr
Schützenverein Hittbergen


04. November (So) 10 Uhr
Evang. Kirchengemeinde
Aufstellungsgottesdienst mit Pastor Wolfhardt Knigge
St.-Nicolai-Kirche Artlenburg

04. November (So) 11:30 Uhr
Fischereimuseum Hohnst.
Fischessen,
Restaurant "Zum Hohnstorfer"


Einladung ...

05. November (Mo) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe, Seniorennachmittag
"Bunter Nachmittag"
, Ev. Gemeindezentrum

05. November (Mo) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Ein Schrank voll - nichts anzuziehen
Stilberaterin Constanze Günther
"Die Likedeeler" (Fährhaus)"

11. November (So) 10 Uhr
Gemeinde Hohnstorf/E.
Gemeindeschießen in der Schützenhalle Hittbergen.
4er-Gruppen im Gemeindebüro (Tel. 6561) anmelden bis 04.11.18 

14. Nov. (Mi) 15:30 Uhr
Seniorenbeauftragte
Plattdeutsche Runde
Am Plattdeutschen Interessierte sind herzlich willkommen. Gemeindeverwaltung Schulstr.

20. November (Di) 19 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Weihnachtsdekoration basteln
mit Diane Ahrens, Christel Maschmann und Marion Seifert
in der Scheune bei Diane Ahrens, Am Deich 7, Sassendorf


Plakat größer ...

14. Dez. (Fr) 16 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Weihnachtsfeier
mit adventlichen Kurzgeschichten
im Scheunencafé Hittbergen

03. Dezember (Fr) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Weihnachtsfeier
, Hohnstorfer Fährhaus

19. Januar 2019 (Sa)
Freiw. Feuerwehr Hohnstorf/E.
19:00 Uhr Jahreshauptversammlung Förderverein
19:30 Uhr Jahreshauptversammlung
Feuerwehr

23. Januar (Mi) 19 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Ein Herz für Füße"
Einführung in die spannende Welt der Füße (Anatomie, Krankheitsbilder, praktische Übungen) mit Stella Arndt.
Anschließend: Jahreshauptversammlung mit Wahlen (1. Vorsitzende, 2. u. 2. Schriftführerin)
bei "Elia" in Bullendorf

16. Februar (Sa) 10 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Frauenfrühstück": Die kleinste Bühne der Welt, das Gesicht
Einmal hinter die Maske schauen, was zum Ausdruck kommt. Spiegel mitbringen! Mit Physiognomin Ilona Weirich. Kosten 15 €, bitte anmelden!
Veranstaltungszentrum Scharnebeck

17. Februar (So) 11 Uhr
Elbestammtisch von 2012
Verleihung "Hohnstorfer Leuchte"
bei SP:Kruse, Am Sportzentrum 4a

21. März (Do) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Ameisen - die heimlichen Herrscher der Welt"
Einführung in die Welt und das Leben der Ameisen mit dem Ameisenbeauftragten Jörg Beck
"Zum Hohnstorfer" im Sportzentrum

Im April 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Kinder haben Sorgen und Stress - wie können wir ihnen helfen?"
Lutz Krüger-Ruda, Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Ort und Datum noch offen.

01. Mai (Mi) ab 11 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Hittberger Maifest"
mit Maibowle, Maidudler und Tombola
Dorfplatz Hittbergen

18. Mai (Sa) 13 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Fahrradtour zur Fischtreppe",
Besichtigung der Fischaufstiegsanlage Geesthacht. Bitte anmelden bis zum 05.05.2019
Treffen auf dem Parkplatz der Grundschule Hohnstorf

29. Juni (Sa) 11 - 15  Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
"Kreislandfrauentag"
70-jähriges Jubiläum des Kreislandfrauenverbandes
Theater Lüneburg

Regelmäßige Termine

Briefmarkenfreunde
treffen sich an jedem 2. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr im Vereinslokal "Zum Hohnstorfer"
Gäste sind immer herzlich willkommen.

Seniorenberatung
für Fragen rund ums Alter an jedem letzten Mittwoch im Monat von 14 - 16 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Selbsthilfegruppe
bei Abhängigkeit von Alkohol, Tabletten ..., Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., montags ab 20 Uhr.

Boule-Sport
auf dem Schulsportplatz bei der Sporthalle am Elbdeich. Jeder ist willkommen! Dienstags und donnerstags ab 14 Uhr bis zur Dunkelheit.
Neu: Sonntags ab 10 Uhr.

Hohnstorfer Schmökerecke
Bücher, kostenlos eine Tasse Kaffee oder Tee, nette Gespräche und der Eine-Welt-Laden ist geöffnet im Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., ein Angebot der Kirchengemeinde und des DRK.
Mittwochs von 10 - 11:30 Uhr.

- Hohnstorf-Bilder
- Hohnstorf/Elbe in Kurzform
Auf nur einem Blatt ist bei 'Hohnstorf in Kürze' zusammengefasst, was es Wesentliches in Hohnstorf/E. gibt. Gedacht ist es als gedruckte Information für Neubürger ohne Internetzugang, kann aber vielleicht auch für Altbürger nützlich sein, deshalb hier die Präsentation. Fehler oder Änderungen bitte hier melden.
Hier ist der Flyer ...

Hohnstorf/Elbe WebCam
Das jede Minute aktualisierte Bild verdanken wir unserer Nachbarstadt Lauenburg. Nachts wird das Bild zwar leider von der Schlossbeleuchtung überstrahlt, denn die WebCam ist aus Gründen des Denkmalschutzes hinter einem Fenster im Obergeschoss angebracht, doch am Tage kann man aber sehr schön das Wetter in Lauenburg und Hohnstorf sehen. Zur Aktualisierung Taste F5 drücken! Webcam ...

finden Sie hier. Ihre eigene, ob geschäftlich oder privat, können Sie hier anmelden und damit kostenlos bekannt machen. Das gilt auch für die Aufnahme Ihrer Firma unter "Gemeinde geschäftlich". Die einzige Voraussetzung: Sie müssen Ihren Geschäfts- oder Wohnsitz in unserer Gemeinde haben, also in diesem Sinne Hohnstorfer(in) sein.
Linkauswahl aus der Gemeinde Hohnstorf/E.:


- Freiwillige Feuerwehr Hohnstorf
- Grundschule Hohnstorf/Elbe
- Hohnstorfer Geschichten
- Kindertagesstätte Hohnstorf
- Siedlergemeinschaft Hohnstorf
- TuS Hohnstorf/E. v. 1925 e.V.
-
Wassersportfreunde Hohnstorf

-
Mehr Links ...


XStat.de

Hittbergen
Scheune brennt ab

POL-LG - Am 17.10.18, gegen 16.15 Uhr, geriet in der Dorfstraße aus bislang noch nicht geklärter Ursache eine ca. 375 m² große, landwirtschaftlich genutzte Scheune sowie ein etwa gleichgroßer Anbau in Brand.

Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus Hittbergen und Umgebung rückten mit ca. 100 Kameraden an, um den Brand zu löschen. Die Gebäude, in denen u.a. diverse landwirtschaftliche Geräte, sowie Holzhackschnitzel und Getreide gelagert waren, brannten vollständig aus.

Derzeit können weder ein technischer Defekt, noch eine Brandlegung als Ursache ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, jedoch entstanden Sachschäden von ca. 500.000 Euro. Während der Löscharbeiten blieb die Dorfstraße über mehrere Stunden gesperrt.
 

Kreisfeuerwehrbereitschaft
Es war nur eine Übung


Text und Bild: Felix Botenwerfer (SG-FFW-Pressewart)

Am Samstagmorgen (13.10.2018) kam der 3. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft II in der „Sassendorfer Bucht“ in Hohnstorf (Elbe) zu einer gemeinsamen Übung zusammen. Es sind die Feuerwehrkräfte aus Artlenburg, Amt Neuhaus, Bleckede, Breetze, Walmsburg und der Feuerwehr Echem mit Wechselladerfahrzeugen des Landkreises Lüneburg, die diesen Zug bilden.

Das Szenario war eine Verunreinigung der Elbe durch Öl im Bereich Bleckede. Dazu wurde eine 300 Meter lange Ölsperre auf der Elbe ausgebracht, die im realen Schadensfall den Ölfilm in einer Bucht zwischen zwei Buhnen sammelt und aufgrund der Strömung dort halten würde. Im Ernstfall käme dann eine Fachfirma zum Einsatz und würde die Verunreinigung fachgerecht entsorgen.

39 Einsatzkräfte aus den oben genannten Feuerwehren übten das Szenario! Nach etwa 3 Stunden ging es zum gemeinsamen Essen ins Feuerwehrhaus Artlenburg.
 

Jugendfeuerwehr Hohnstorf
Wir sammeln für Blinde und Sehbehinderte

Die Sammlungswoche findet in diesem Jahr vom 20.10. bis 28.10.2018 statt. Besonders aktiv sind dabei immer die Feuerwehren gewesen Die JF Hohnstorf sammelt am Samstag, 20.10.18 von 14-18 Uhr und Sonntag , 21.10.18 von 14-18 Uhr. Sollten dann noch Straßen fehlen, sammeln wir optional auch am Freitag, den 26.10.18 von 18-19.30 Uhr und Samstag den 27.10.18 von 14-18 Uhr. Die Jugendlichen sammeln ausschließlich in der Jugendfeuerwehruniform ggf. begleitet durch aktive Kameraden (ebenfalls in Uniform) und sind mit den offiziellen Sammellisten ausgestattet.
Katrin Wolter, Jugendfeuerwehrwartin
Pressemitteilung des Blinden- und Sehbehindertenverbands Nds. e.V.
 

Lauenburg (Elbe)

Planung für Lauenburgs Ortsumgehung beginnt
Ab sofort beginnen die Planungsarbeiten für die östliche Ortsumfahrung der Stadt Lauenburg (Elbe) im Zuge der B 209 (Hafenstraße), die lt. Bundesverkehrswegeplan im „vordringlichen Bedarf“ eingestuft ist.
„Wir waren überrascht“, freute sich Lauenburgs Bürgermeister Andreas Thiede, als er von der Nachricht aus der Niederlassung Lübeck des Landesbetriebes Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein erfuhr. Minister Dr. Bernd Buchholz hatte vor wenigen Tagen den Planungsauftrag erteilt. - Damit steht natürlich noch kein konkreter Fertigstellungstermin fest.
Quelle: www.lauenburg.de/ortsumgehung

Mehr Informationen bei www.ln-online.de ...
 

HOHNSTORF (ELBE)

Sparkassengebäude wechselt Besitzer

jk - Die samtgemeindeeigene Erschließungsgesellschaft (SEB) hat das Gebäude zum 01. Januar 2019 erworben. lm neuen Jahr soll es umgebaut werden. Die Sparkasse benötigt nicht mehr so viel Gebäudefläche, deshalb wird in dem großen Kassenraum eine Zwischendecke eingezogen. Der Umbau soll bis etwa Mitte 2019 abgeschlossen sein. Damit kann die SEB rund 130 qm zusätzlichen Raum zur Vermietung anbieten. Diese Räumlichkeiten eigenen sich hervorragend als Büroflächen. Wer Interesse hat, sollte mit Günter Adam oder Frau Alt von der SEB Tel.: 04136-9077752 in Kontakt treten.
 

Förderverein Grundschule Hohnstorf

"Gemeinsam für unsere Kinder"

wbm - Auf der Jahreshauptversammlung draußen im etwas kühlen "Grünen Klassenzimmer" betonten der Vorstand des Fördervereins aus Hohnstorf und die Vorsitzende aus Echem, dass sie alle Aktivitäten zusammen planen und durchführen wollen. Das macht Sinn, denn die Kinder aus der abgebrannten Echemer Schule sind in Hohnstorf mit untergebracht. Schulleiter Ragnar Struss, für beide Schulen zuständig, lobte die gute Zusammenarbeit und die vielen Initiativen. Denn die 72 Mitglieder des Hohnstorfer Vereins haben zusammen mit denen aus Echem Erstaunliches geleistet, das wurde in dem Jahresbericht 2017/2018 der Hohnstorfer Vorsitzenden Ira Kuchenbecker deutlich.

Nur einiges daraus in Stichworten: In 2017 Unterstützung des Weihnachtsbastelns, des Nikolaussingens und 2018 das Mitmach-Zirkusprojekt.

Sechzehn (!) für die Kinder kostenfreie AG-Angebote hatten die Fördervereine gemeinsam organisiert und die Schwimmwoche der 3. Klassen in Lauenburg finanziell gefördert. Beim diesjährigen Schulfest haben sie mit einem großen Kuchenbuffet und Ausschank von Getränken größtenteils das Catering übernommen.

Eine Jury aus Mitgliedern beider Fördervereine hat sich für ein neues Logo entschieden, das durch ein Werbebüro den letzten Schliff bekam. Die Kosten dafür hat ein privater Spender übernommen.

In ihrem Ausblick auf das laufende Schuljahr gab die Vorsitzende bekannt, dass es am Freitag, 30.11.2018, das Weihnachtsschmücken der Schule und Mittwoch, 05.12.2018, wieder ein Nikolaus-Singen geben wird. Das 2018 überaus erfolgreiche Zirkusprojekt wird auch 2019 stattfinden, ebenso selbstverständlich wie die vielen AGs.
 

TuS HOHNSTORF (ELBE)

Eltern-Kind-Turnen sucht Nachwuchs

wbm - Es gibt Eltern, die ihre Kleinen nicht in den Kindergarten oder die Krippe schicken wollen. Einige hatten bisher Spaß daran, ihre Sprösslinge selbst einmal in der Woche bewegen zu können, z. B. dienstags von 10 – 11 Uhr in der Sporthalle am Elbdeich*. Seit Jahren betreut Adine Oelfke (Echem) diese Eltern-Kind-Gruppe des TuS Hohnstorf.

Nun hat sich etwas geändert: Ab August 2018 können Eltern ihre dreijährigen Kinder bis zur Einschulung in der KiTa  „Hohnstorfer Deichzwerge“ unterbringen. Der Grund: Für die Betreuung ab dem dritten Lebensjahr sind keine Elternbeiträge mehr zu zahlen, die Kosten übernimmt das Land Niedersachsen. Weil diese Kinder dann aber vormittags in der Kita sind, fehlen sie der Eltern-Kind-Turn-Gruppe, sodass man sich Sorgen um deren Fortbestand machen muss. Es werden also dringend Mütter und Väter mit Kindern im Alter von 0 bis 2 Jahren gesucht, die am Dienstagvormittag Zeit haben, ihre Kleinen zu bewegen. Krabbeln sollten sie aber schon können, die Kinder.

Was man dafür mitbringen sollte, kann man bei Adine (auf dem Bild ganz rechts!) unter (04139) 68034 erfahren. Die Kinder auf dem Bild sind älter, denn es ist bei einer Eltern-Kind-Gruppe am Donnerstagnachmittag entstanden.
*
Wochenplan der Sporthalle
 

HOHNSTORF (ELBE)

Breitbandausbau startet im Ober-Savo-Ring

ak - Der Ausbau des Breitbandnetzes in Hohnstorf beginnt am Montag, 01.10.2018. Der Bautrupp der Firma Sentürk aus Berlin, die im Auftrag der Telekom die Tiefbauarbeiten ausführt, startet seine Arbeiten im Ober-Savo-Ring. Hierbei werden zunächst die Leerrohre im Straßenseitenraum verlegt und zeitgleich die notwendigen Verteilerschränke aufgestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein anderer Bautrupp die einzelnen angemeldeten Haushalte anschließen. Die Anwohner werden vom Bautrupp rechtzeitig angesprochen, wenn ihre Auffahrten zum Grundstück für kurze Zeit nicht genutzt werden können. Das wird maximal einen Tag in Anspruch nehmen.

Die komplette Maßnahme soll Ende 2019 abgeschlossen sein. Dann wird auch unsere Gemeinde mit Glasfaserkabel online gehen können.

Eine mögliche Verlegungsart von Leerrohren zeigt die Deutsche Telekom hier ...
 

 KINDERFEUERWEHR HOHNSTORF (ELBE)

Junge Kapitäne „gerettet“!


Bild: Kinderfeuerwehr, Text: Nigel Lonsdale - Bild anklicken zum Vergrößern ...

Am Samstag, den 15. September führte die Kinderfeuerwehr Hohnstorf eine Bootstour über die Elbe durch und bildete parallel auch zum Thema Verkehrserziehung aus. Die kleinen Kapitäne konnten bei der Gelegenheit in einer Kleingruppe auch selbst ans Steuer und das Boot unter Aufsicht des Ortsbrandmeisters und des Kinderfeuerwehrwarts übers Wasser führen, während die andere Gruppe Gefahrenbremsungen und Ausweichmanöver übte.

Leider war das Wetter uns nicht wohlgesonnen und es regnete an diesem Tag während der Dauer des Dienstes, sodass einige Kinder durchnässt spontan das Fährhaus aufsuchten, um sich mit einem warmen Kakao aufzuwärmen. Ganz selbstverständlich wurden die durchnässten und frierenden Kinder im Fährhaus empfangen, durften ausnahmsweise den selbst mitgebrachten Kuchen essen und um die Gastfreundlichkeit auf die Spitze zu treiben, spendierte das Fährhaus den Kindern die Getränke! Dafür einen ganz herzlichen Dank an Sebastian Drossel, den Chef des Fährhauses „Likedeeler“.
 

SAMTGEMEINDE SCHARNEBECK
Ehrenamtliche(r) Seniorenbeauftragte(r)?
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht wird eine kontaktfreudige Persönlichkeit mit Wohnsitz in der Samtgemeinde Scharnebeck.
Mehr lesen
...
 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH DSGVO
Betreffend "Hohnstorf-Forum"
Wenn Sie einen Beitrag schreiben wollen, nehmen Sie bitte vorher unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Es werden im Forum nur unbedingt nötige Daten gezeigt.
 

Das Meldesystem dient der schnellen, benutzerfreundlichen und transparenten Übermittlung von Schadstellen und Müllansammlungen.
Wenn
Ideen vorgestellt und diese diskutiert werden und eine breite Öffentlichkeit erfahren sollen, so ist weiterhin das Forum zu benutzen!
Klagen über die Schlechtigkeit der Welt und das vermeintliche Versagen der großen und kleinen Politik sind in dem neuen System nicht richtig aufgehoben!
Auch Beschwerden über den Nachbarn oder andere Mitbürger/innen können wir in diesem öffentlichen System nicht bearbeiten!
Zum Meldeformular hier ...

Datenschutzerklärung von "Sag's uns einfach" ...

Archiv

2018 Hohnstorfer Sofa Bilder ...

2017 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS Bilder von Piter Wichers ...

2017 Feuerwehrhaus mit "Tag der offenen Tür" pdf-Datei mit Bildern ...

2017 Eiswette Bilder

BIWAPP ist die offizielle Smartphone-App des Landkreises Lüneburg zur Warnung und Information der Bevölkerung. Mehr Informationen und App herunterladen ...
2016 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS
Bilder-Video  von Piter Wichers (Dauer ca. 6 min., 48,7 MB, WLAN empfohlen!)
2016 Dorffest Bilderserie Dorfparade  Bilderserie Dorffest

2016 Hohnstorf aus der Luft beim Deichlauf 2016
Ein Video von Niko Boisen hier ... Ton einschalten und Vollbild einstellen!
2016 Pfingstsonntag Deichfrühstück und Gemeindeboulen Bilderserie 

2015 Mordsgaudi bei der Rotweißen Nacht Bilder von Piter Wichers ...

2015 Antenne Niedersachsen-Hit  Das Video...
28. Februar - Ein perfekter Tag in Hohnstorf an der Elbe beim Auto-Service Ritter. Bei bestem Wetter sangen 300  Besucher gemeinsam mit Kaya Laß die neue "Hymne" für Hohnstorf.
Bilder hier ansehen ...   Zum Hohnstorf-Video direkt ...

Interessante Blicke


     
Elbbrücke bei Nacht (2011)
     
Seeadler (2010)
     
Wolken über der Sassendorfer Bucht (2010)
      
Marschwetter in Bullendorf (2004)
     
Abendsonne ü. "Ausschachtung" (Jan 2009)
     
Steit oder geit de Elv? (Jan 2009)
      Abflug im Morgengrauen (Jan 2009)
     
Eisige Rastplätze (Januar 2009)
     
Sonnenaufgang (Januar 2009)

Für den privaten Gebrauch können Bilder der "Hohnstorf.de"-Seiten heruntergeladen oder ausgedruckt werden, sofern nicht ein(e) Urheber(in) genannt wird. Jede andere Verwendung, insbesondere auf Internetseiten, ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.
 

Home | Sport | Links | Forum | Gästebuch | Ortsplan | Amtliches | Hohnstorfer Geschäftspartner
Touristisches
| FeWo & Zimmer | typisch Hohnstorf | Impressum | Datenschutzerklärung
 

hohnstorf.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© hohnstorf.de  2001 - 2018  - Alle Rechte vorbehalten (Gemeinde Hohnstorf-Elbe).